Dienstag, 20. Oktober 2009

Ob Markus Babbel morgen noch VfB-Trainer ist,

könnte sich u.a. durch die Frage entscheiden, ob der gute Mann FAZ-Leser ist. Da steht ja mal wieder alles drin... 
(Leider hat Paul Ingendaay vorab keinen ähnlichen Artikel über Greuther Fürth geschrieben, sonst hätte Union, nach Qualitätslektüre, sicher gestern besser ausgesehen.)

Keine Kommentare: