Montag, 1. Februar 2010

Statt des obligaten Umfallens eines Reissackes in China…

… tut sich ein Lazio-Spieler in Turin beim Torjubel den Kopf so weh, dass dieser anfängt zu bluten. Pazza Platzwunde! 


Keine Kommentare: