Freitag, 19. März 2010

Die Herren in Nyon

haben uns ja mal wieder kräftig Sand in die Augen gestreut. Aber gut, die Viertelfinals der CL und EL (... wenn wir an der Macht sind, werden erstmal Abkürzungen verboten und deren Gebrauch unter Strafe, harte, gestellt) stehen fest und wir nehmen es hin.
Aber nur mit dem Wissen, das sich in der Abwandlung eines Tucholsky-Zitats (vielleicht auch apokryph) widerspiegelt: "Wenn Auslosungen wirklich etwas ändern würden, wären sie schon längst verboten." (Checkt die Scheiße mal aus, verdammt!)

Keine Kommentare: